Bildungsscheck betrieblich

Für ein zukunftsfähiges Unternehmen!

Der impulse e.V. bietet Bildungsscheck-Beratungen sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen an. Nutzen Sie die staatliche Förderung durch den Bildungsscheck für die berufliche Weiterbildung! Sie können 50 % der Kurskosten bis maximal 500 € erstattet bekommen.

Betriebliche Beratung

Sie richtet sich an Arbeitgeber (Betriebe, Firmen, Unternehmen), die ihre MitarbeiterInnen fortbilden und weiterqualifizieren möchten.

Beim betrieblichen Zugang zum Bildungsscheck wird der Betrieb beraten und der Betrieb trägt den Eigenanteil.

Anspruch

  • Betriebe mit max. 249 Beschäftigten
  • für Kurskosten ab 500 Euro
  • in Höhe von maximal zehn Bildungsschecks jährlich
  • für alle Beschäftigten (außer: Öffentlicher Dienst)

Die Förderhöhe beträgt auch hier 50 Prozent der Kurskosten, aber höchstens 500 Euro pro Bildungsscheck.

Seit dem 30.04.2018 können auch

  • Onlinebasierte Fortbildungen (z. B. Webbinare) und E-Learning gefördert werden.
  • Für Inhouse-Seminare (innbetriebliche Schulung ihrer Mitarbeiter) können Sie nun ebenfalls einen betrieblichen Bildungsscheck beantragen.

Um zu gewährleisten, dass die Beratung zu Ihrer Zufriedenheit verläuft und keine weiteren Termine nötig werden, bitten wir Sie als Vertreter eines Arbeitgebers, zum Beratungstermin bitte folgendes mitzubringen:

  • eine Vollmacht des Betriebes
  • Ihren Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel
  • die Betriebsnummer (achtstellig)
  • die Anzahl der jeweils männlichen und weiblichen  Mitarbeiter des Betriebes, gerechnet in Vollzeitstellen, d.h. Arbeitnehmer in Teilzeit sind dabei anteilig zu rechnen.
  • Angaben zu den Mitarbeitern, für die die Schecks geplant sind: Vor-und Zuname, vollständige Anschrift, Geburtsdatum – eine entsprechende Datenschutzerklärung schicken wir Ihnen im Vorfeld des Gesprächs gerne zu!
  • drei verschiedene Anbieter der von Ihnen geplanten Fortbildung.

Der impulse e.V. ist zusammen mit „Frau & Beruf“ in Ahlen eine ausgewählte Beratungseinrichtung für den Bildungsscheck und die Bildungsprämie.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds


Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0